Neu: Aquacycling

aquacyclingAquacycling ist eine Trainingsmethode für alle Zielgruppen und
Leistungsklassen.
Die Bewegungsabläufe sind durch die Wirkung des Wassers besonders
schonend und machen dazu richtig Spaß.

Wasserauftrieb und -widerstand liefern einen fantastischen Trainingseffekt:
Das Herz-Kreislaufsystem wird angekurbelt, die Fettverbrennung ist erhöht,
das Training im Wasser ein ideales Ganzkörpertraining (Koordination, Kraft,
Ausdauer) und gleichzeitig ein effektives Herz- Kreislauftraining. Bauch, Beine und Po werden bei dem Training gestrafft und die Bewegung im Wasser stärkt das Bindegewebe.

Exkursion zum Passiv-Bad nach Lünen

Das „Lippe Bad“ in Lünen wurde 2011 errichtet. Das Bemerkenswerte dieses Bades: Es ist eines der ersten, das konsequent nach Standards der Passivbauweise geplant ist.

Nähert man sich dem Bad, fallen große schräge Fensterfronten in Anthrazit-Tönen auf, innen empfangen den Besucher ein geräumiges Foyer, in dem helle markante Grün-Töne vorherrschen.

Dr. Koch, der Prokurist der Stadtwerke Lünen, führte am 8.4.15 Gerold Mehrmann, Christoph Weitz (Vorstände des Fördervereins des Badeparks) sowie den ehemaligen 3. Beigeordneten der Gemeinde Haßloch, Franz-Josef Jochem, 3 Stunden lang durch die Anlage und erläutert die Konzeption des Bades. Weiterlesen